Kinder - euch gehört mein Herz!

Kinder sind ein Geschenk! Ihnen gehört mein Herz und ich erfreue mich an ihrer Art zu sein. Kinder sind wie sie sind. Sie „hübschen“ nix auf. Wenn die Wut überkocht, dann weiß das kindliche Umfeld bald darüber Bescheid und wenn Kinder sich freuen, tun sie auch das in aller Deutlichkeit kund. So soll es sein! Solange Kinder authentisch sind und es auch sein dürfen, fühlen sie sich wohl, können sie sich frei entfalten und sind im Allgemeinen gesund.

 

Es gibt jedoch zahlreiche Anlässe im Leben eines Kindes, die das seelische Gleichgewicht und somit seine Gesundheit ins Wanken bringen können. Jeder Erwachsene wird sich an Situationen aus seiner Kindheit erinnern, in denen er / sie sich klein, hilflos und verletzt gefühlt hat. War der Schmerz zu stark, wurden diese Erinnerungen als Selbstschutz ausgeblendet. Dennoch prägen diese Erfahrungen das gesamte Leben. Muster, die wir noch im erwachsenen Alter zeigen, stammen meist aus Kindertagen.

 

BINDUNG & BEZIEHUNG

 

Zum Glück ändern sich die Zeiten! So glaubten Eltern in den 1980ern noch, dass Strafe und Tadel zum Erfolg einer „guten Erziehung“ dazugehörten. Heute sollte allgemein bekannt sein, dass Strafen und Tadel Stress und Angst verbreiten.

 

Ich persönlich plädiere für Bindung und Beziehung zu Kindern statt für „Erziehung“ von Kindern. Bei Beziehung geht es darum, dem Kind auf Augenhöhe und mit höchstem Respekt zu begegnen. Wer es schafft, das Vertrauen der Kinder zu gewinnen, wird erleben, wie kooperativ und mitteilsam sie sind. Kinder und Jugendliche sind feinfühlig. Schon das ungeborene Kind empfindet und ist sensibel für die Stimmungslagen seiner Mutter. Daher sind in der Homöopathie Fragen nach der Schwangerschaft und der Geburt wichtige Themen. Oft liegt dort der Schlüssel zum Rätsel, warum ein Kind sich so und so verhält …

 

HILFE & UNTERSTÜTZUNG

 

Mit meiner Arbeit möchte ich Eltern und Großeltern die bestmögliche Unterstützung und Hilfestellung im Umgang mit Kindern geben. Dank des großen Wissensschatzes der Bindungstheorie, den Erkenntnissen der Hirnforschung, der Entwicklungspsychologie, dem Aware Parenting (bewusstes Elternsein) und meinen persönlichen Erfahrungen aus meiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, ist es mir möglich, aus einem reichen Fundus zu schöpfen, um schwierige Situationen mit Kindern zu meistern. Gern gebe ich dieses Wissen weiter. Auch die Homöopathie kann Erleichterung bringen. Im Miteinander finden wir Lösungen! Sprechen Sie mich an! Ich bin gerne für Sie und alle Kinder da.