Die Homöopathie für ein gesundes Klima

gesundes Klima

Die Homöopathie ist im Einklang mit einem gesunden Klima. Die Homöopathie braucht weder Tierversuche noch verursacht sie Umweltgifte. Sie ist frei von schädlichen Stoffen für Natur, Tier und Mensch und somit ein heilsamer Beitrag für ein gesundes Klima - weltweit!

Gesunde Kinder

Schon das ungeborene Kind profitiert von der Homöopathie, wenn seine Mutter mit dieser sanften Medizin behandelt wird. Kinder gedeihen und wachsen gesund heran, wenn sie auf ihrem Lebensweg durch die Homöopathie unterstützt und von ihr begleitet werden.

Gesunde Natur

Im Garten wirkt die Homöopathie oft Wunder! Sie unterstützt ein gesundes Wachstum von Blumen, Kräutern und Bäumen und stärkt das Immunsystem  der Pflanzen - ebenso wie bei Tier und Mensch -, um bei unwirtlicher Witterung stark und gesund zu bleiben.